TKC - Team Kart Cup Die ultimative und stärkste Rennserie in Süddeutschland TKC-Sued - unsere Teams stellen sich vor. unterwegs auf Deutschlands anspruchsvollsten Kartstrecken. werft einen Blick auf das aktuelle TKC Ranking

8. Lauf der TKC 2019 in Kaufbeuren (7 Stunden) 21.09.2019


 

 

Kartbahn Alemannenring RT mit erstem TKC Sieg – Scharmüller/
WnG A/D mit Meisterschafts-Vorentscheidung.


Ende September bzw. genauer gesagt am 21.09.2019, Stand der vorletzte TKC Lauf im Jahr 2019 an. Der Austragungsort für die 19 Teams war kein geringerer als Kaufbeuren im Allgäu.
Die 450 Meter lange Strecke, welche erst eine Woche vor dem
Rennen umgebaut wurde, verlangte den Fahrern alles ab und auch faire Überholmanöver konnte man bestaunen (ist auf den meisten Kartbahnen mittlerweile kaum mehr möglich). Hier gab es 2-3
Stellen, an denen es sehr gut ging und im Laufe des Tages
auch einige Male sehr stark vorgetragen wurde.

 

7. Lauf der TKC 2019 in Ingolstadt (7 Stunden) 17.08.2019


 

 

Mehrfacher Führungswechsel in Ingolstadt – Schlussendlich gewinnt das Team GO FAST! pb upgraded RT 2 doch etwas überraschend

 

Ferien/Urlaubsbedingt, waren beim siebten TKC Rennen in
Ingolstadt leider nur neun Teams am Start. Das 7 Stunden Rennen
in Ingolstadt war ein freies TKC Rennen und zählte daher nicht zur
TKC Jahreswertung. Dennoch war es einmal mehr ein spannendes, turbulentes Rennen bei dem die Führung das gesamte Rennen über mehrfach wechselte.

 



6. Lauf der TKC 2019 in Eiselfing (7 Stunden) 27.07.2019


 

 



GO FAST! pb upgraded RT 1 feiert in Eiselfing den ersten Saisonsieg

Sechs Wochen nachdem 12h Nachtrennen in Grimma, ging es für die TKC Gemeinschaft am 27.07.19 mit einem 7 Stunden Rennen in Eiselfing weiter.
Aufgrund der Ferien/Urlaubszeit, gingen „nur“ 16 Teams an den Start und selbst bei den Teams welche am Start waren, war Fahrernotstand bzw. mussten schon Ersatzfahrer gesucht werden. 

5. Lauf der TKC 2019 in Grimma (12h Nachtrennen) 15-16.06.2019


 

 

Mehrere TKC Premieren in Grimma, doch der Sieger heißt auch im dritten Rennen in Folge Scharmüller/WnG A/D

Zum ersten mal seit Bestehen der TKC ging es in den Osten der Republik, genauer gesagt nach Grimma. Dort gingen neben
unseren (dieses mal leider nur 11 Stammteams), auch acht
sehr starke Gastteams an den Start, welche das TKC Feld
ordentlich aufmischten.


 



4. Lauf der TKC 2019 in Ampfing (9 Stunden) 18.05.2019


 


Volles Haus in Ampfing – bei Scharmüller/WnG A/D Sieg

Bei besten äußeren Bedingungen trafen sich am 18.5.2019 sage
und schreibe 25 Teams auf der super Anlage in Ampfing ein.
Blauer Himmel und Sonnenschein machten diesen Tag perfekt.
Auf der Outdooranlage in Ampfing war dann wieder die Devise,
wer verbiegt sich am besten im Kart, um möglichst windschlüpfrig
zu sein.


Nach der Fahrerbesprechung und dem obligatorischen Teamfotoshooting, ging es auch schon in das „in Ampfing“
verkürzte (20 Minuten) freie Training.


Thursday the 17th. .