TKC - Team Kart Cup Die ultimative und stärkste Rennserie in Süddeutschland TKC-Sued - unsere Teams stellen sich vor. unterwegs auf Deutschlands anspruchsvollsten Kartstrecken. werft einen Blick auf das aktuelle TKC Ranking

5 & 6 TKC Lauf in Grimma (9 & 7 Stunden) 25-26.09.2021


 

 

Race-Weekend Grimma, Scharmüller/WnG A/D triumphiert an beiden Tagen.
Auch PF Racing und Vaillant-E standen an beiden Tagen auf dem Podest.

Ganze 26 Teams gingen am Samstag den 25.9.2021 an den Start
des neun Stunden Rennens. Zu unseren 16 bzw. 15 Stammteams, gesellten sich noch weitere zehn starke Gastteams dazu. Diese
waren zum Teil gespickt mit Nachwuchsfahrern, von denen wir
in den nächsten Jahren bestimmt noch viel Positives hören werden.

 

4. TKC Lauf 2021 in Ampfing (9 Stunden) 28.08.2021


 

 

PF Racing gewinnt die Wetterschlacht in Ampfing – Black Crows, sowie PegaMenis Racing Team 1 komplettieren in ihrem „Wohnzimmer“ das Podest.

Ende August und es war Wetter wie im April bzw. Herbst. Nahezu im 30 Minuten Takt änderten sich die Streckenverhältnisse beim 9h Rennen im bayrischen Ampfing. 26 Teams wagten sich am 28.08.21
in das Abenteuer, die 1063 Meter lange Strecke Runde
um Runde auf und des Öfteren auch neben der Strecke
zu umrunden.

 

3. TKC Lauf 2021 in Kaufbeuren (7 Stunden) 31.07.2021


 


PF Racing holt sich den Tagessieg in Kaufbeuren und festigt
somit die Tabellenführung – Black Crows mit Premieren
Überraschungs Pole Position – Formiko Racing Team mit
schnellster Rennrunde

Am 31.7.21 gingen 19 Teams an den Start des dritten TKC
Laufes im bayrischen Kaufbeuren. 
Wie zu erwarten war, wurde
es eine enge Kiste. Sei es um die Pole Position, schnellste
Rennrunde oder die Platzierungen. Zum fünften mal in sieben
Jahren TKC Geschichte gelang dies dem PF Racing Team
einmal mehr am besten. Es scheint die zweite Heimbahn der
Jungs aus Neckartenzlingen zu werden. *lach*

 

1. und 2. TKC Lauf 2021 in Landau (7h Rennen + Sprinttag) 10-11.7.2021


 



Scharmüller/WnG A/D und PF Racing triumphieren beim
Saisonauftakt

Nach nahezu 10 monatiger Corona Zwangspause, startete die TKC Mitte Juli endlich in ihrer neuen Saison. Austragungsort hierfür war
die Indoor/Outdoor Strecke in Landau (Rheinland Pfalz) mit ihren Drehmoment starken Subaru Motoren.

Damit nach dieser langen Zwangspause jeder wieder ordentlich zum fahren kam, stand ein Race Weekend auf dem Programmplan.
Hierzu war am Samstag das „normale“ 7h Teamrennen angesetzt, während es am Sonntag eine Premiere mit 14 Sprintrennen gab.

 

Corona zwingt uns die Saison 2020 vorzeitig zu beenden - Scharmüller/WnG A/D verteidigt TKC Titel


 


Scharmüller/WnG A/D wird Meister vor dem Team Vaillant-E und
dem PF Racing Team.



Nun ist es amtlich, aufgrund der immer noch anhaltenden Corona Covid 19 Pandemie, müssen wir die Saison 2020 nach sechs
von acht gefahrenen Rennen beenden.
Es gab kurze Zeit Hoffnung, die beiden 2020 ausgefallenen
Rennen im Januar bzw. Februar 2021 nachzuholen, doch auch
diese Hoffnung zerplatzte wie eine Seifenblase. 
Die Corona Pandemie hat Deutschland sowie die Welt weiterhin
im Griff. :-( 

 

 

Sunday the 17th. .