TKC - Team Kart Cup Die ultimative und stärkste Rennserie in Süddeutschland TKC-Sued - unsere Teams stellen sich vor. unterwegs auf Deutschlands anspruchsvollsten Kartstrecken. werft einen Blick auf das aktuelle TKC Ranking

3. Lauf der TKC 2020 in Eiselfing (9 Stunden) 01.08.2020


 

 

Maskenball, Wolkenbruch und heiße Temperaturen in Eiselfing – Scharmüller/WnG A/D macht Saison Hattrick perfekt.

Unter Einhaltung sämtlicher in Bayern geltenden Corona Regeln, konnten wir am 01.08.2020 unser drittes Saisonrennen bestreiten.
Die Reise führte 22 Teams ins bayrische Eiselfing bei Wasserburg.
Auf der 900 Meter langen In/Outdoorstrecke ging es im wahrsten Sinne des Wortes „heiß" her. 

 

2. Lauf der TKC 2020 in Ampfing (9 Stunden) 11.07.2020


 

 

TKC Wasserspiele Part 2, auch das zweite Saisonrennen in
Ampfing fiel ins Wasser. Pirouetten und Windschattenschlachten
bei Scharmüller/Wng A/D Sieg.

 

Am 11.7.2020 ging es ins bayrische Ampfing zum ersten 9h
Rennen der noch jungen Saison.
Die Wettervoraussichten für den Rennsamstag waren alles
andere als gut. Und so kam es dann auch, ca. ¾ des Rennens
bzw. der Veranstaltung war es nass, bis sehr nass. Auf einer
reinen Outdoorstrecke dementsprechend ungemütlich.

 

1. Lauf der TKC 2020 in Landau (7 Stunden) 20.6.2020


 

 

Gelungener Saisonauftakt in Landau, der Sieg bei den Landauer Wasserspielen ging an Scharmüller/WnG A/D

 

Aufgrund der ausgebrochenen Corona Pandemie war die Pause
lang, doch am 20.6.20 konnte es unter Einhaltung sämtlicher
Corona Regeln/Vorschriften endlich wieder losgehen.

Die Reise führte uns ins Rheinland Pfälzische Landau
(Indoor/Outdoor Strecke), wo das Kartcenter Landau bestens vorbereitet auf uns wartete. Die Wetterprognosen für den
Renntag am Samstag war Stand Freitag „trocken“, doch das
sollte so nicht zutreffen.

 

9. Lauf/Finale der TKC 2019 in Limburg (7 Stunden) 19.10.2019


 

 

Scharmüller/WnG A/D gewinnt das Finale in Limburg und holt sich
zum dritten mal in Folge den TKC Titel – Kartbahn Alemannenring
RT schnappt sich im letzten Rennen noch den Vize Titel

Zum letzten mal im Jahr 2019, trafen sich 19 Teams im hessischen Limburg ein, um das diesjährige TKC Finale auszutragen. Für Spannung war gesorgt, denn einige Teams lagen in der Gesamtwertung auf diversen Plätzen noch eng beieinander.
Auch der LimPark in Limburg war mit seinen 1000 Metern Streckenlänge und 22 Karts wieder bestens organisiert und
vorbereitet, so dass es Samstagfrüh „relativ“ pünktlich losgehen  konnte.

 

8. Lauf der TKC 2019 in Kaufbeuren (7 Stunden) 21.09.2019


 

 

Kartbahn Alemannenring RT mit erstem TKC Sieg – Scharmüller/
WnG A/D mit Meisterschafts-Vorentscheidung.


Ende September bzw. genauer gesagt am 21.09.2019, Stand der vorletzte TKC Lauf im Jahr 2019 an. Der Austragungsort für die 19 Teams war kein geringerer als Kaufbeuren im Allgäu.
Die 450 Meter lange Strecke, welche erst eine Woche vor dem
Rennen umgebaut wurde, verlangte den Fahrern alles ab und auch faire Überholmanöver konnte man bestaunen (ist auf den meisten Kartbahnen mittlerweile kaum mehr möglich). Hier gab es 2-3
Stellen, an denen es sehr gut ging und im Laufe des Tages
auch einige Male sehr stark vorgetragen wurde.

 

Friday the 7th. .